Urlaubsbild Spanien

Schlechteste Urlaub aller Zeiten

Wir reisten gemeinsam mit einer weiteren Famlie. Gebucht wurde daher 2 Unterkünfte nebeneinander im Corona Roja. Das schlechteste Hotel überhaupt, was wir leider nicht wussten. Nach Ankunft im Hotel am frühen Nachmittag, langes warten und das mit Kleinkindern. Der Tag war erledigt. Unterstellraum für Gepäck war vorhanden, jedoch unverschlossen und ohne Aufsicht. Von der Reisezeit, konnten daher schon 2 Tage abgezogen werden, wo wir nur über dem Gepäck saßen und warteten. Bei Problemen, egal welcher Art hieß es nur: " wenden Sie sich an ihre Reiseleitung. Ein Zimmer war bereit und das 2 sollte eine Notunterkunft werden, Aus den nebeneinander gebuchten Unterkünften wurden 8 Etagen Abstand. Eingangstüren ließen sich nicht zu klinken. Balkontür ohne Sicherung. Beim öffnen und schließen der Eingangstür war Kraft angesagt, da der Durchzug, trotz geschlossener Fenster ect. enorm war. Man müsste ständig abschließen. Weder in den Zimmern noch an der Rezeption irgend welche Hinweise zu Telefon, Fernseher..... Dusche war ein Alptraum und das mit Kleinkind. Es kamen nur Tropfen raus. Es zog und pfiff, so dass sich alle erkälteten. Mit dem Essen war es nicht anders. Für alle Reisenden Halbpension gebucht und nur die Erwachsenen haben zum Teil profitiert. Das Angebot war mehr als sperlich. Abweslung gab es nicht wirklich. Jeden Morgen die gleiche eintönige Präsentation. Keine Wärme Milch für die Kids, der Saft aus Konzentrat. Absolut nicht ansprechend auch abends mehr als mager und nicht wirklich Abwechslungs- und Auswahlreich. Eher, entweder man nimmt oder man lässt es. Über die Reiseleitung hieß es nur, es ist abends schließlich ein Buffet. Ja unter Buffet versteht man was anderes und hat auch eine andere Bedeutung. Da geht es um Auswahl zwischen verschiedenen Gerichten! Trinken zum Abendessen müsste man bezahlen, was uns vor der Reise nicht mitgeteilt wurde und den Kaffee am Morgen gab es auch nicht. Nach dem Essen, müssten die Kinder anderweitig verpflegt werden. Hilfe für aufkommende Probleme gab es nicht wirklich. Aber wir waren nicht die einzigen mit dermaßenen Beschwerden und Problemen. Anstößig fanden wir Unpassende Bemerkungen auch von der Reiseleitung. Wir sind schon viele Jahre dort hin gereist, aber das hatten wir noch nie. Nie wieder diese Reisegesellschaft und das Hotel!!!
© 2013 xxl-reiseberichte.de