Reisebericht Welt

Reiseberichte aus der ganzen Welt

Reiseberichte und Urlaubserfahrungen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen …“ Dieser Ausspruch enthält mehr als nur ein Körnchen Wahrheit. Jeder, der eine interessante Reise gemacht hat, bringt einen reichen Schatz an Urlaubserlebnissen und meist auch wunderbare Urlaubsbilder mit nach Hause. Dabei ist es völlig unerheblich, ob die Reise in die USA, nach Bali, Südamerika Südafrika oder nach Thailand führt: ein Bericht über die Reise wird sehnsüchtig erwartet.

Reiseberichte zum eigenen Vergnügen - Den Urlaub noch einmal durchleben

In Wort verfasste Reiseberichte mit anderen teilen

Wenn man sich nach dem Urlaub hinsetzt und die Fotos sichtet, ist das fast so etwas wie ein kleiner Nachurlaub. Man genießt alles noch einmal, lacht herzlich über lustige Situationen und erinnert sich gerne an die schönen Stunden. Da sollte man sich aufraffen und diese Urlaubserinnerungen in Worte fassen. Es muss ja kein ausführlicher Reisebericht sein, Stichpunkte genügen. Zu diesen Stichpunkten, die beispielsweise lauten können: „Mein Wohnmobil auf der Dingle Halbinsel, mit dem Schiff (Aida) den berühmten Delfin besucht“, fallen einem dann später unwillkürlich die tollsten Urlaubserlebnisse wieder ein. Nach und nach, wie es die Zeit erlaubt, sollten Sie dann die Erlebnisse zu den Stichpunkten aufschreiben. Sie schaffen sich auf diese Weise eine Urlaubserinnerung, die Ihnen noch nach Jahren immer wieder Freude bereitet, beim Anschauen der Bilder ebenso wie beim vergnüglichen Lesen der Situationsberichte.

Reiseberichte schreiben...

..und anderen einen XXL-Einblick verschaffen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt mir der Aida oder der Mein Schiff 2 unternommen haben, eine Tour mit dem Motorrad durch Norwegen, eine Fahrt mit dem Pferdewagen durch die unendliche Weite der ungarischen Puszta oder eine interessante Städtereise zu einer der Metropolen der Welt, so können Sie diese Erlebnisse mit anderen teilen. Stellen Sie Ihren Urlaubsbericht zusammen, bestücken Sie ihn mit ihren tollen Fotos und stellen Sie den Reisebericht ins Internet. In Foren und Blogs können Sie auf diese Weise Ihre Urlaubserlebnisse nicht nur festhalten, sondern auch mit anderen teilen. Positives Feedback ist Ihnen in der Regel sicher, oft ergibt sich sogar ein reger Austausch von Urlaubserlebnissen. Meist handelt es sich bei diesen Berichten um Urlaubserinnerungen im XXL-Format. Wenn man sich schon die Mühe macht, die Urlaubserinnerungen zu veröffentlichen, darf es auch ruhig etwas ausführlicher sein.

Reiseberichte als Informationsmittel

In Bildern und Beschreibung die Urlaubsreise-Erlebnisse mit anderen teilen

So ein Reisebericht über Ihren Urlaub hat allerdings nicht nur privaten Charakter. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse können anderen Urlaubern wichtige Informationen liefern, Lust auf den Urlaub machen oder zu Reisen in Länder inspirieren, die zuvor gar nicht auf der Urlaubsliste standen. Andererseits können Sie aber auch warnen, wenn Sie irgendwo schlechte Erfahrungen gemacht haben. Jedoch muss sich jeder sein eigenes Bild machen, wenn der eine von der erholsamen Ruhe schwärmt, empfindet der andere den gleichen Urlaubsort nur als langweilig und öde. Jeder Urlaub ist individuell - und die interessanten Urlaubsberichte sind es auch.

Reiseberichte aus folgenden Ländern

Afrika (41)
Asien (58)
Europa (250)

Neuste Reiseberichte

Sämtliche Leistungen im Hotel nur gegen Aufpreis. ( Hotel Forest Park auf Westkreta )

Eingetragen am: 18.08.2016
Anreise mit Rail u. Fly bis Flughahen Heraklion(Kreta)OK. Auch der Transfer
klappte einwandfrei. Die Ferienreligion(Rethymnon-Strände)sind zu empfehlen.
Das oben genannte Hotel liegt abseits, in ruhiger Lage. Es ist ein gutes und
sauberes Hotel, jedoch mit einigen negativ Aspekten.

1.Klimaanlage muß freigeschaltet und extra bezahlt werden.(14Tg. = 70,00€)
2.Kühlschrank(Mini Bar) ebenfalls nur mit Aufpreis. (14Tg. = 70,00€)
3.WLAN auch nur als extra. (Pro Std. 2,0...

Hier weiterlesen...


Aldemar Cretan Village in Anissaras auf Kreta

Eingetragen am: 14.08.2016
Das Zimmer war ausreichend groß und überwiegend sauber. Auf einem Laken waren einmal alte Spuren von den Vorgängern. Die Anlage ansich ist weitläufig. Die Liegen waren oft mit Vogelkot verunreinigt und die Tische wurden schleppend oder gar nicht abgewischt. Die Möglichkeiten sich mit Getränken zu versorgen waren nicht so gut, weil die einzelnen Bars nur geringe Öffnungszeiten hatten und man mitunter weit laufen musste. Es gab auch keine Flaschen zum mitnehmen, nur Becher. In der Nähe des Amphitheaters gab e...

Hier weiterlesen...


Urlaub

Eingetragen am: 09.08.2016
Es war richtig super...

Hier weiterlesen...


Bodenmais

Eingetragen am: 06.08.2016
1 Woche in dem 4-Sterne Hotel "Riederin" in Bodenmais waren wieder ein Erlebnis der besonderen Art. Die Unterbringung in den sauberen Zimmern und Suiten, das freundliche und zuvorkommende Personal, das leckere Essen mit seiner großen Auswahl und nicht zu vergessen das vielfältige Dessert.
Weiterhin das Hallen-und Freibad (beheizt), die Saunen und nicht zu vergessen die Wohlfühl Oase. Dieses Gesamtpaket und das zu einem fairen Preis ist, so glauben wir, kaum zu toppen.
Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt un...

Hier weiterlesen...


Urlaub in Deutschland ist schön.

Eingetragen am: 02.08.2016
Urlaub in Deutschland,nicht jeder kann sich damit anfreunden,der Grund dafür ist sicherlich das unbestimmte Wetter.Wir hatten zumindest 14 Tage sehr schönes Urlaubswetter,entgegen den Vorhersagen.Der Ostseefjord Schlei hat nunmal ein besonderes Wetter,dies hängt wahrscheinlich mit einigen sogenannten Wetterscheideen zusammen.Die Schlei ist immer eine Reise wert.ach wenn die Anreise mit vielen Staus verbunden ist....

Hier weiterlesen...


Schiffstour auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Eingetragen am: 27.07.2016
Wir haben 2 Wochen auf einer Motoryacht, die wir beim Yachtcharter Schulz in Waren gechartert hatten, auf der Mecklenburger Seenplatte verbracht. Wir sind bereits das 4. Mal dort gewesen und haben immer noch nicht alles gesehen. Die Schönheit der Seenplatte kann man nur vom Wasser aus betrachten. Wir hatten wieder 2 unvergessliche Wochen auf einer sehr schönen Yacht (Galeon 330 Fly).
...

Hier weiterlesen...


Bericht

Eingetragen am: 22.07.2016
Nach längerer Zeit haben wir uns noch mal entschlossen einen Urlaub zu machen.
Da meine Frau Schwerbehindert ist und die Fahrt nicht mehr als drei Stunden gehen soll, haben wir uns für Domburg entschlossen. Es war ganz schön dort
sehr viele Touristen. Wir hatten in dieser Zeit (Anfang Juli)sehr schönes
Wetter. Aber durch den Rollstuhl sind wir nur auf den Dünen am Strand entlang
gefahren. In Domburg ist eine Hauptstraße wo jeden Montag Markt ist.
Da bekommt man vom Hering bis zum Unterseeboot alles. Und ...

Hier weiterlesen...


Masuren Reise

Eingetragen am: 08.07.2016
Wir waren sehr angetan von der Landschaft in den Masuren.

Auch die Städte Danzig und Thorn sind einzigartig.
Die Polen sind uns nett begegnet.

Sehenswürdigkeiten: Oberländer Kanal wo Schiffe über Land transportiert werden, Wolfsschanze, Marienburg
und natürlich die große Wanderdüne im Slowinski Nationalpark.
Das Seebad Sopot.
Ferner die vielen Kirchen in der Backsteinbauweise....

Hier weiterlesen...


Bad Zwischenahn

Eingetragen am: 02.07.2016
Moin sagt man in Bad Zwischenahn am Meer, also das Zwischenahner Meer. Aber eigentlich ist das Meer ja ein See und der ist ganz schön groß. Ein Paradies für Fahrradfahrer und Wanderer. Auch eine Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Zwischenahner Meer ( See ) ist ein schönes Erlebnis. Es soll auch mal ein Seeungeheuer gesichtet worden sein und dem hat man dann ein Denkmal gesetzt in Form eines riesigen Fisch`s. Es war eine rundherum schöne erholsame und auch aktive Urlaubswoche und wir fahren ganz bestimmt mal wied...

Hier weiterlesen...


Eine „königliche Woche“ auf den Flüssen von Holland und Flandern.

Eingetragen am: 29.06.2016

Eine „königliche Woche“ auf den Flüssen von Holland und Flandern.

in diesem Jahr entschloss sich der Polizeichor Essen , eine Flusskreuzfahrt als Konzert- und Begegnungsreise durch Holland & Flandern zu unternehmen. Die Wahl fiel aus das MS
„Excellence Queen“ des Schweizer Unternehmens Mittelthurgau.
Im Voraus bemerkt: Eine königliche Wahl. Als Reisezeit wurde der Monat Juni gewählt.
Der freundliche und wohltuende Empfang durch den Kapitän , die Kreuzfahrtdirektori...

Hier weiterlesen...


© 2013 xxl-reiseberichte.de