Reisebericht Welt

Reiseberichte aus der ganzen Welt

Reiseberichte und Urlaubserfahrungen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen …“ Dieser Ausspruch enthält mehr als nur ein Körnchen Wahrheit. Jeder, der eine interessante Reise gemacht hat, bringt einen reichen Schatz an Urlaubserlebnissen und meist auch wunderbare Urlaubsbilder mit nach Hause. Dabei ist es völlig unerheblich, ob die Reise in die USA, nach Bali, Südamerika Südafrika oder nach Thailand führt: ein Bericht über die Reise wird sehnsüchtig erwartet.

Reiseberichte zum eigenen Vergnügen - Den Urlaub noch einmal durchleben

In Wort verfasste Reiseberichte mit anderen teilen

Wenn man sich nach dem Urlaub hinsetzt und die Fotos sichtet, ist das fast so etwas wie ein kleiner Nachurlaub. Man genießt alles noch einmal, lacht herzlich über lustige Situationen und erinnert sich gerne an die schönen Stunden. Da sollte man sich aufraffen und diese Urlaubserinnerungen in Worte fassen. Es muss ja kein ausführlicher Reisebericht sein, Stichpunkte genügen. Zu diesen Stichpunkten, die beispielsweise lauten können: „Mein Wohnmobil auf der Dingle Halbinsel, mit dem Schiff (Aida) den berühmten Delfin besucht“, fallen einem dann später unwillkürlich die tollsten Urlaubserlebnisse wieder ein. Nach und nach, wie es die Zeit erlaubt, sollten Sie dann die Erlebnisse zu den Stichpunkten aufschreiben. Sie schaffen sich auf diese Weise eine Urlaubserinnerung, die Ihnen noch nach Jahren immer wieder Freude bereitet, beim Anschauen der Bilder ebenso wie beim vergnüglichen Lesen der Situationsberichte.

Reiseberichte schreiben...

..und anderen einen XXL-Einblick verschaffen

Wenn Sie eine Kreuzfahrt mir der Aida oder der Mein Schiff 2 unternommen haben, eine Tour mit dem Motorrad durch Norwegen, eine Fahrt mit dem Pferdewagen durch die unendliche Weite der ungarischen Puszta oder eine interessante Städtereise zu einer der Metropolen der Welt, so können Sie diese Erlebnisse mit anderen teilen. Stellen Sie Ihren Urlaubsbericht zusammen, bestücken Sie ihn mit ihren tollen Fotos und stellen Sie den Reisebericht ins Internet. In Foren und Blogs können Sie auf diese Weise Ihre Urlaubserlebnisse nicht nur festhalten, sondern auch mit anderen teilen. Positives Feedback ist Ihnen in der Regel sicher, oft ergibt sich sogar ein reger Austausch von Urlaubserlebnissen. Meist handelt es sich bei diesen Berichten um Urlaubserinnerungen im XXL-Format. Wenn man sich schon die Mühe macht, die Urlaubserinnerungen zu veröffentlichen, darf es auch ruhig etwas ausführlicher sein.

Reiseberichte als Informationsmittel

In Bildern und Beschreibung die Urlaubsreise-Erlebnisse mit anderen teilen

So ein Reisebericht über Ihren Urlaub hat allerdings nicht nur privaten Charakter. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse können anderen Urlaubern wichtige Informationen liefern, Lust auf den Urlaub machen oder zu Reisen in Länder inspirieren, die zuvor gar nicht auf der Urlaubsliste standen. Andererseits können Sie aber auch warnen, wenn Sie irgendwo schlechte Erfahrungen gemacht haben. Jedoch muss sich jeder sein eigenes Bild machen, wenn der eine von der erholsamen Ruhe schwärmt, empfindet der andere den gleichen Urlaubsort nur als langweilig und öde. Jeder Urlaub ist individuell - und die interessanten Urlaubsberichte sind es auch.

Reiseberichte aus folgenden Ländern

Afrika (41)
Asien (59)
Europa (263)

Neuste Reiseberichte

Reise fand nicht statt

Eingetragen am: 29.09.2016
Reise wurde wegen Krankheit storniert...

Hier weiterlesen...


Wanderurlaub in Norwegen / Schweden

Eingetragen am: 29.09.2016
Ich bin zusammen mit 2 Freunden eine Woche lang in Norwegen/Schweden wandern gewesen. Dazu flog ich zunächst nach Trondheim, von wo aus wir ca 100km zum Startpunkt unserer Route getrampt sind. Wir sind ca. 15-20km am Tag gelaufen und haben wunderschöne diverse Landschaften durchquert. Unterwegs haben wir viele Pilze und Blaubeeren gesammelt - unsere Hauptnahrungsquelle :D Außerdem könnten wir viele Rentiere bestaunen und in der letzten Nacht sogar noch Nordlichter beobachten. Übernachtet haben wir immer im Zel...

Hier weiterlesen...


Mollorca Hotel Montecarlo

Eingetragen am: 25.09.2016
Wir waren vom 06.09.2016 bis 20.09.2016 in diesem Hotel.
Das Hotel ist sauber, die Zimmer sind ok und auch die Auswahl der Speisen war nicht zu bemängeln. Zum Strand waren es ca. 300m. Strandgebühren pro Tag 13,50 Euro. Wir bevorzugen den Pool. Dieser lag allerdings direkt an der Hauptstraße. Dadurch bedingt war es doch sehr laut. Vor allem wenn die Rettungsfahrzeuge mit Ihren Sirenen vorbeifuhren. Wen das nicht stört, sit in diesem Hotel eigentlich gut aufgehoben....

Hier weiterlesen...


Späte Sommertage auf Fuerteventura

Eingetragen am: 21.09.2016
Wir verbrachten gerade 1 Urlaubswoche auf Fuerteventura, an der Playa Esquinzo, Hotel Sensimar Royal Palm. Das ist z.Zt. das neueste und modernste Hotel auf der Insel, riesengroß - aber leider ohne Seele.
Durch die weitläufige Anlage (Empfangshalle ca. 100 m lang) und die unendlich vielen Treppen (von oben bis zum Strand ca. 100 Stufen) ist der Urlaub nur bedingt für Gehbehinderte geeignet. Es gibt nur wenige Aufzüge und diese sind sehr versteckt und bedienen nur einzelne Etagen. Es fehlt an Dekoration und Pfl...

Hier weiterlesen...


Landhotel Marienstein Bergen/Vogtland

Eingetragen am: 20.09.2016
Außergewöhnlich schönes Ambiente, sehr gute Lage für die, die es ruhig möchten. Natur pur.
Service weist leider Mängel auf
- kein Mittagstisch, obwohl strukturame Gegend , das bei einem Viersternehotel
- nicht alle am Telefon getätigten Aussagen trafen zu
Es war sauber, Zimmer i. O, aber beispielsweise Fernseher nicht ordentlich programmiert. Preise für Speisen und Getränke Obergrenze. Essen sehr gut, wenig Auswahl.
Empfehlenswert, man muss aber Abstriche hinnehmen...

Hier weiterlesen...


Urlaub in Kaprun im Alpenhotel

Eingetragen am: 19.09.2016
Zu unserem Aufenthalt im Alpenhotel gibt es nicht viel zu sagen, ausser, das es wieder einmal SUPER war.Wir sind mittlwerweile Stammgäste im Alpenhotel und fühlen uns sehr wohl dort. Man erhält dort ein Rundum Komfort Wohlfühlpacket in allen Bereichen!! Für viele Gäste sind sicherlich die vielen arabischen, verschleierten Gäste Rund um Kaprun/Zell am See etwas befremdlich.Im ALpenhotel ist die Anzahl dieser Gäste ,noch, überschaubar. Wen dies stört, darf in dieser Region keinen Urlaub machen. Leider geht ...

Hier weiterlesen...


Sentido Blue Sea, Kreta

Eingetragen am: 19.09.2016
Alles bestens, Hotel ist Super, schöne Lage direkt am Strand, ruhige Lage...

Hier weiterlesen...


Irland die grüne Insel

Eingetragen am: 18.09.2016
Irland - Die grüne Insel
wohl kaum eine Beschreibung trifft präziser auf Irland zu! Sonnenstrahlen leuchten durch die Täler und Hochebenen. Hier und dort sieht man neben einem einsamen, reetgedeckten Cottage eine Schafherde auf den scheinbar endlosen Weiten des Weidelands. Große Seen, schroffe Klippen und eine endlose Küste prägen die Landschaft Irlands. Nur wenige Länder bieten ein derartiges Facettenreichtum! Wunderschöne Landschaften und spannende Städte!

Reiseverlauf 30.08.2016 - Anreise.
Flug ...

Hier weiterlesen...


Urlaub auf Rügen

Eingetragen am: 13.09.2016
Das war unsere erster Urlaub auf Rügen und wir sind überrascht wie toll die Insel ist. Wir haben ein Hotel in Binz gebucht und uns für die Fahrt mit der Bahn entschieden. Das haben wir auch nicht bereut. Von Köln konnten wir die Reise ohne Umstieg buchen und das Hotel spielend zu Fuß erreichen. Wir hatten einen Urlaub zum Wandern, Erholen und Sonnenbaden geplant ohne lange Fahrten zu irgendwelchen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Alles kann man sich in Binz erfüllen: ein sehr schöner langer Badesandstrand, ...

Hier weiterlesen...


Abenteuerurlaub der etwas anderen Art

Eingetragen am: 13.09.2016
Letzte Ferienwoche, Urlaub in Italien schon seit langem gebucht. Urlaubsstimmung kam aber aufgrund trauriger Familienereignisse in den vergangenen Wochen noch nicht so richtig auf. Aber wir (meine Frau, ich und unsere beiden Söhne, 8+1 Jahr alt) versuchten trotz allem, in diesem anstehenden 1-wöchigen Urlaub an der Adriaküste nahe Jesolo etwas abschalten und entspannen zu können…

Samstag wurde bis in die späten Nachtstunden gepackt, das Auto beladen bis an die Dachunterkante und sogar noch darüber hinaus...

Hier weiterlesen...


© 2013 xxl-reiseberichte.de